Noch kein passendes Geschenk? 

Wie wäre es mit einem Badelift für ein echtes Vollbad in den eigenen vier Wänden?

Nichts entspannt mehr als ein wohltuendes Bad in der eigenen Badewanne. Vielen älteren Menschen bleibt dieser Genuss jedoch verwehrt, da sie ohne fremde Hilfe kaum in die Badewanne ein- und aussteigen können. Kennen Sie so jemanden? Wenn ja, dann sind wir sicher das Sie mit solch einem Hilfsmittel eine große Freude machen können.

Schenken Sie wieder die Unabhängigkeit in der eigenen Badewanne.

Für alle die einen Scherenlift getesten haben wissen das dies nicht wirklich ein Vollbad ist wie ohne Badelift. Solche Scherenlift sind sperrig und lassen nur noch wenig Platz für ein echtes Bad.

Wir haben Sitztuchlifte im Angebot die solch einen Nachteil nicht haben. Hier bleibt unter der Person nur ein wenig Millimeter starkes Sitztuch das beim Baden kaum zu spüren ist und keinen Platz weg nimmt.

Hier die Funktionsweise im Detail:

Funktionsprinzip Badelifter

Das Sitztuch des Badeliftes wird per Knopfdruck aus dem Basisgerät (1) des Badewannenlifters herausgelassen und am Sitztuchhalter (2) eingehängt. Jetzt wird das Band durch Drücken der Taste () gespannt, sodass man bequem darauf sitzen kann.

Funktionsprinzip Badewannenlifter

Nun können Sie sicher Platz nehmen. Mit Hilfe der Taste () am Gerät oder an der Fernbedienung läuft das Sitztuch dann nach unten und bringt Sie sicher zum Wannenboden.

Badewannenlifter im Einsatz - Bad kann beginnen

Nun befindet sich das Tuch unter Ihnen und ist kaum zu spüren. Das Baden kann beginnen!

Nach dem Baden werden Sie einfach per Knopfdruck wieder sanft vom Badelift auf die Ausgangshöhe zurück gebracht. Sie können das Sitztuch in jeder Position einfach durch loslassen der Taste stoppen. Jetzt können Sie wieder bequem und sicher aus der Wanne steigen.

Das Sitztuch wird nach dem Gebrauch des Badelifters in das Gerät eingezogen. Die Badewanne ist frei und kann von anderen Familienmitgliedern genutzt werden.

Übersicht über unsere Lösungen: Badewannenlifter

Getagged mit
 
Set your Twitter account name in your settings to use the TwitterBar Section.